Kirchengemeinde Neuhausen/Erms

Skip

1972 markiert das Jahr der räumlichen Erweiterungen. Am 25. Juni wird das Gemeindezentrum der Kirchengemeinde eingeweiht. Der CVJM war von Anfang an in die Planungen involviert. So entstanden eine ganze Reihe von Räumen für die Jugendgruppen des Vereins. Durch die räumliche Nähe wird die Zusammenarbeit von Kirchengemeinde und CVJM weiter gestärkt.

Wenige Tage später, am 1. Juli, wird das neue Vereinshaus auf Steuchen (Steuchenhäusle) samt einer Rasenfläche für Sport und Spiel eingeweiht. Die alte Blockhütte wird abgerissen.

Abriss des alten Steuchenhauses. Im Hintergrund bereits das neue "Häusle".